Bezeichnung: Jobwärts-Assistent (m/w/d)
Zusatzinformation:
Beschäftigungsausmaß: 60 %
Standort: Vorarlberg
Was sind meine Aufgaben?:
  • Sie bereiten NutzerInnen auf einen Integrativen Arbeitsplatz vor.
  • Sie begleiten und unterstützen bei der Arbeitsplatzsuche, bei der Arbeitsplatzvermittlung und bei der Arbeitsplatzsicherung.
  • Sie wirken bei der Bereitstellung von Arbeitsplatzhilfen und –anleitungen mit.
  • Sie beraten Unternehmen zur Fragen der Beruflichen Integration.
  • Sie halten regelmäßigen Austausch mit unternehmensinternen MentorInnen.
  • Sie unterstützen in Krisensituationen direkt vor Ort und koordinieren Interventionen für den Menschen mit Behinderungen und den Arbeitgeber.
Was bringe ich mit?:
  • Sie haben eine SOB auf Diplomniveau oder eine vergleichbare bzw. „höhere“ Ausbildung absolviert.
  • Sie sind idealerweise Fachkraft Berufliche Assistenz.
  • Sie haben Erfahrung in einem arbeitsmarktrelevanten Tätigkeitsfeld und in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen.
  • Sie bringen hohe Eigenverantwortung, Selbständigkeit und Flexibilität mit.
  • Sie haben Kenntnisse der sozialen Landschaft und Wirtschaft in Vorarlberg.
  • Sie haben anwendungssichere EDV-Kenntnisse.
  • Sie besitzen den Führerschein B.
Was gewinne ich?:
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einer Organisation, die ihre hohe Sozialverantwortung engagiert umsetzt.
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team, welches sich durch ein wertschätzendes „Mitanand“ auszeichnet.
  • Eine umfassende Einschulung sowie attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Regelmäßige Intervision und Fallbesprechungen.
Kontakt: Für Fragen und Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Herr Georg Matzak gerne telefonisch unter +43 664 500 55 35 zur Verfügung.
Was interessiert mich noch?: Das kollektivvertragliche Bruttogehalt pro Monat beträgt bei Vollzeitbeschäftigung mind. € 2.745 (zusätzlich Anrechnung Berufserfahrung, Zulagen und freiwillige Sozialleistungen).