Bezeichnung: Mitarbeiter berufsbegleitender Unterricht Anlehre (m/w/d)
Beschäftigungsausmaß: 20 %
Standort: IAZ - Landesberufsschule Bregenz
Was sind meine Aufgaben?:
  • Sie führen den berufsbegleitenden Unterricht der Anlehre nach den Vorgaben des Rahmenlehrplanes (Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren) durch.
  • Zu Ihrem Tätigkeitsbereich zählt die methodische und inhaltliche Vorbereitung des Unterrichts, entsprechend den Fähigkeiten und dem Ausbildungsstand der Auszubildenden.
  • Initiieren und Begleiten von Exkursionen und besonderen Aktivitäten im Rahmen des Unterrichts ist ebenfalls Teil Ihrer Aufgaben.
  • Sie leiten und begleiten Gruppendynamische Prozesse.
Was bringe ich mit?:
  • Sie haben eine pädagogische Ausbildung abgeschlossen und bringen idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung mit.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Tätigkeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • Sie sind offen für Teamarbeiten wie z.B. Team-Teaching.
  • Sie bringen Bereitschaft für die Teilnahme an Weiterbildungen mit.
Was gewinne ich?:
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einer Organisation, die ihre Hohe Sozialverantwortung engagiert umsetzt.
  • Unsere Zusammenarbeit im Team zeichnet sich durch ein wertschätzendes "Mitanand" aus, welches sich gegenseitig durch eine offene und transparente Kommunikation unterstützt.
Kontakt: Für Fragen und Informationen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Andrea Cukrowicz telefonisch unter +43 664 394 06 49 zur Verfügung.
Was interessiert mich noch?: Das monatliche Bruttogehalt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung von € 2.408,- bis € 3.265,- je nach Vordienstzeiten.